Shopware News KW9

Bester Arbeitgeber im Münsterland? Da geht noch mehr! Letzten Monat erreichte Shopware Platz 5 beim Landeswettbewerb des Great Place To Work-Instituts „Beste Arbeitgeber in NRW 2017“ in der Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern.

Mehr Themes braucht das Shopware-Land! Hierzu hat das Schöppinger-Unternehmen auf YouTube eine Video-Reihe mit Designerin Julia gestartet: „How to – So entwickelt Ihr Themes für Shopware“. In der ersten Folge stellt Julia sich selbst vor und gibt eine kleine Einführung. In Folge Zwei geht es um die Vorbereitungen zur Theme-Entwicklung. Die Umsetzung eines Fashion-Themes könnt ihr euch dann in der dritten Folge anschauen. Weitere Tutorials folgen.

 

Unsere Highlights von Shopware von Shopware 5.2.19/5.2.20

Habt ihr euch schon Shopware 5.2.19 installiert? Dann ladet euch unbedingt die Folgeversion 5.2.20 herunter. Andernfalls funktionieren die Shopware Produktexporte zu Google Shopping nicht.

Das Shopware 5.2.19 Update fokussiert sich auf das Programmieren und der Code-Bereinigung:

  • Backend Widgets von deaktiverten Plugins werden nicht mehr geladen
  • Neue Events für das Shopware Backend und Frontend
  • Über den Theme Manager kann jetzt auch für das Custom Theme ein eigenes übersetzbares Infotab eingebunden werden
  • Über config.php kann das Verzeichnis, in dem die Plugins platziert werden sollen, manuell angelegt werden
  • Custom CSS in Themes wird jetzt von Grunt verarbeitet
  • Bugs bezüglich der Links im Footer-Bereich und auf statischen Seiten wurden behoben
  • Attribute werden nun auch für statische Seiten an das Template weitergereicht

 

Plugins

  • Heiß ersehnt und längst überfällig: Mit dem Plugin Parallax Banner lassen sich parallax Effekte in eine Einkaufswelt integrieren. Das Hintergrundfoto bleibt beim Scrollen fixiert.
  • Das Plugin Testserver einrichten verspricht Abhilfe bei der Einrichtung eines Testservers. Auf Knopfdruck wird eine Kopie des Live-Shops erstellt, in einem Unterverzeichnis abgelegt und mit einem Passwort versehen. So könnt ihr schnell und einfach mit dem Testen loslegen. Da sich der Testshop im Unterverzeichnis befindet, greifen auch die Shopware Lizenzen. Klingt gut, oder? Und spart euch Arbeit, um potentielle Fehler zu vermeiden. Aber Achtung: Die Nutzung ist auf eigene Gefahr und das Plugin ersetzt keine Datensicherung.
  • Für Onlineshops mit der Zahlungsart „Lastschriftverfahren“ prüft das Plugin cKonto – IBAN Prüfung die eingegebene IBAN auf Plausibilität
  • Fasihon Deluxe – Black & White Shopware 5 Template ist ein schickes Theme für das Genre Fashion und liegt vom Design her voll im Trend. Bis zum 10.3.17 ist es für 249 € anstatt 299 € erhältlich. Zurzeit gibt es leider keine Live Preview, um das Theme besser einschätzen zu können.
  • Wenn ihr eure Shop-Bilder mit Wasserzeichen versehen wollt, bietet euch das Plugin IP Wasserzeichen für Artikelbilder Unterstützung. Es versieht automatisch alle Bilder im Artikelbilder-Album mit einer png-Bilddatei, die vorab im Media Manager hochgeladen werden muss.

 

Termine

7.3.2017: Shopware Usergroup bei der hmmh multimediahaus AG in Bremen (18-22 Uhr)

8.3.2017: Shopware Usergroup bei der Splendid Internet GmbH & Co KG in Kiel (19-22 Uhr)

15.-17.3.2017: Developer Training (ausgebucht)

21.3.2017: Basic Template Training

22.3.2017: Advanced Template Training

23.3.2017: User Training

28.3.2017: Partner Training

29.3.2017: Shopware ERP Training powered by Pickware

WEBversiert ist Pickware Partner und rundet mit dem auf Shopware zugeschnittenen Warenwirtschaftssystem die Shop-Einrichtung und Nutzung vollends ab. Habt ihr Fragen? Wir helfen euch gerne weiter!